Angebot!

Zenith Taschenuhr 14K Rosegold Grand Prix Paris 1900 Kaliber 17 Jewels

6.999,00 

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Zenith Taschenuhr 14K Rosegold Grand Prix Paris 1900 Kaliber 17 Jewels

Vorrätig

Zenith Taschenuhr 14K Rosegold Grand Prix Paris 1900 Kaliber 17 Jewels – ø 54 mm

Das Gehäuse dieser Zenith Uhr besteht aus einem Golddeckel, mit Gehäusenummer 084154. Gestempelt ist der Staubdeckel mit 585 Gold. Man findet als Stempel auf den Innenseiten der äußeren Sprungdeckel den Deutschen Reichsgoldstempel (Krone) und den Herstellerstempel Zenith

Die polierten glatten Staubdeckel bestehen aus 585 Roségold. Es befindet sich kein persönliches Monogramm auf den Deckeln. Die Deckel sind in sehr gutem Zustand, es gibt nur oberflächliche Kratzer, aber keine Delle oder Beule. Die Uhr wurde mit Sicherheit gut im Lederetui aufgehoben und selten getragen.

Der Staubschutzdeckel des Uhrwerks trägt die Schrift Grand Prix Paris 1900 – Zenith

Die Uhr besitzt ein weißes Zifferblatt mit schwarzen arabischen Zahlen und drei goldenen Zeigern. Innerhalb des Zifferblattes liegt ein feiner dünner goldener Kreis, der die Minutenanzeige optisch etwas vom Zentrum abhebt. Auf 6 Uhr befindet sich passend die Sekundenanzeige, ebenfalls ausgestattet mit schwarzen arabischen Zahlen. Die Minuten sind als feine Striche angelegt, alle 5 Minuten ist ein etwas dickerer Strich über den Zahlen platziert, um die Minuten besser ablesen zu können.

Das Zifferblatt ist durch Plexiglas geschützt, welches sehr gut erhalten ist. Krone und Drücker sind ebenfalls in einem guten Zustand, wenig Abrieb, keine Kerben in der Krone.

Die Uhr lässt sich anhand der Werksnummer leider nicht so genau bestimmen, wie es bei antiken Taschenuhren sonst der Fall ist. Selbst der Hersteller selber, Zenith, kann nur ungenau Auskunft geben, da es dort durchaus üblich war, Uhrwerke zu lagern und sie erst ein paar Jahre später zu verwenden. 

Die Uhr wird im Auftrag eines Kunden verkauft, sie funktioniert einwandfrei, war jedoch nicht in Revision. Zustand der Uhr und des Werks ist auf den Fotos zu sehen, es handelt sich hierbei um Originalfotos.

 

Größe & Details:

Schmuckstück: Zenith Taschenuhr 14K Rosegold Grand Prix Paris 1900 Kaliber 17 Jewels

Taschenuhr:

Savonette Antike Taschenuhr Handaufzugskaliber 17 Jewels, 585 Rosegoldgehäuse, 3 Deckelgehäuse, in sehr gutem Zustand mit original Lederetui

Hersteller: Zenith, Der Schweizer-Luxusuhren-Hersteller war bis 1999 Teil der Schweizer Industriegruppe Dixi Holding Le Locle. 1999 wurde Zenith mit der Luxusmarke TAG Heuer zum französischen Luxusgüter-Hersteller Moët Hennessy Louis Vuitton S. A. (LVMH). 

Zifferblatt: weiß mit schwarzen arabischen Ziffern, ohne Schäden, kleine Sekunde auf 6 Uhr, angelegt als Eisenbahnminuterie, weiß mit schwarzen arabischen Zahlen

Aufzug: Handaufzug

Gehäuse: 585er  Rosegold

Uhrwerk: Zenith Handaufzugskaliber (17 Jewels)​, Ankerhemmung, Kompensationsunruh, Feinregulierung, Kronenaufzug, Zeigerstellung mit gezogener Krone, Seriennummer 1053xxx

Durchmesser: 54 mm (ohne Krone und Drücker)

Gehäuse Dicke: 13 mm

Gewicht: 126,72 g

Zustand: sehr guter Zustand, voll funktionsfähig, ein seltenes antikes Sammlerstück unter den goldenen Taschenuhren.