Auf AARPP.de verkaufen?

Sie haben auch ein besonderes Stück, das Sie auf unserer Plattform einem grossen Publikum zum Verkauf anbieten wollen? Das sehen wir uns gern mit Ihnen zusammen an. Hier finden Sie den Kommissionsvertrag. Sie bleiben Eigentümer Ihrer Stücke, bis sie verkauft sind. Bitte bedenken Sie: Eine Einschätzung zu Wert und Angebotspreis kann nur stattfinden, wenn wir das betreffende Schmuckstück prüfen können. Dazu muss es tatsächlich vorgelegt werden. Nur nach Fotos können wir nicht tätig werden, deshalb dienen diese nur einer Voreinschätzung. Ein schneller Verkauf ist nicht sicher – es kann, wie bei vielen Juwelieren üblich, einige Monate dauern.

Persönlich vorbeibringen

Am besten sehen wir uns gemeinsam an, was wir für Sie tun können. Dazu wäre ein persönlicher Besuch vorteilhaft, den Sie hier buchen können: Besuchstermin vereinbaren

Oder abholen lassen

Wenn Sie zu weit von Hamburg entfernt wohnen, können Sie Ihr Schmuckstück auch per Wertabholung zur Schätzung abholen lassen. Hier lässt sich diese Wertabholung buchen: Wertabholung beauftragen

Schmuck in Kommission

Informieren Sie sich über das Kommissionsgeschäft und wie es funktioniert. Dafür können Sie sich den Kommissionsvertrag herunterladen. Er gilt für Schmuckstücke, die Sie in Kommission bei AARPP.de verkaufen wollen. Hier können Sie sich auch über die vergleichsweise günstigen Gebühren beim Verkauf informieren. Insbesondere stellt ein Verkauf über aarpp.de sicher, dass Sie mindestens den Materialpreis erhalten – ein Umstand, der sich bei Auktionen nicht immer sicherstellen lässt.

Direkt eine Anfrage senden

Wenn Sie uns zunächst Fotos per Email zusenden wollen, ist auch dies einfach möglich: kontakt | norddeutsche-es.de

Wir sind schon viele Jahre im Sinne unserer Kunden tätig und der Meinung, dass es sich lohnt, alten Schmuck zu überprüfen, bevor eine Entscheidung getroffen wird. Auch wenn einige Schmuckstücke altmodisch aussehen, könnten sie wertvoller sein, als man denkt. Wenn sie als antiker Schmuck verkauft werden, ist es oft lohnender, als wenn man die Stücke in ihre Einzelteile zerlegt, die Metalle veredelt und die Steine separat verkauft.
Prüfen Sie, was Sie haben, bevor Sie es zerstören lassen und vermeiden Sie damit finanzielle Verluste oder nachträglichen Ärger. Wir sind gern für Sie da, wenn Sie heraus finden wollen, ob mehr als der Materialwert für ein besonderes Stück möglich ist.

Product Enquiry