Angebot!

Savonette Antike Taschenuhr mit Repetition Chronograph 585 Gold im Etui

7.500,00  3.199,00 

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

A. Quarts massive Taschenuhr mit Repetition Chronograph im Original Lederetui des Verkäufers Juwelier Leuz, Heilbronn, Gesamtgewicht der Uhr ca. 119,94 g

Vorrätig

Product ID: 10272 Artikelnummer: 81736 Kategorie:

Savonette Antike Taschenuhr mit Repetition Chronograph 585 Gold im Etui – ø 58,5 mm

Als Savonette bezeichnet man sogenannte Sprungdeckeluhren. Das Savonnette-Gehäuse besteht aus drei Golddeckeln, mit Gehäusenummer 40422, Staubdeckel ebenfalls Gold 585 mit Medaillenspiegel. Die antike Taschenuhr mit 3-Deckelgehäuse 14 Kt. 585 Gelbgold ist in einem ausgezeichneten Zustand. Sie wurde wohl jahrzehntelang in ihrer Original-Verpackung des Juweliers Leuz, Heilbronn, aufbewahrt und kaum getragen.

Goldene Taschenuhren mit Repetition sind bei Uhrensammlern sehr beliebt. Durch ihr Schlagwerk kann die Uhr Zeit sowohl als Uhrschlag als auch als optische Anzeige über das Zifferblatt wieder geben. Der Uhrenschlag funktioniert nach Auslösung und hat einen wunderbaren Klang.

Das Dreideckelgehäuse aus 14 Kt. Gold hat außen einige kleine Beulen, ist im großen Ganzen aber in gutem Zustand. Gestempelt, 585 Gold, der Deutsche Reichsgoldstempel (Krone) und der schweizerische Goldstempel (Eichhörnchen) für 14k. Auf dem äußeren Deckel sind zwei Nummer eingekratzt worden: I-M682 | 680 und 04847. Es gibt eine Uhrwerk-Nummer mit dem Schweizer Kreuz davor (13244), was dafür spricht, dass es auch in der Schweiz gefertigt wurde. Diese Art von Uhrwerken wurden von namhaften Fabriken für diverse Abnehmer hergestellt, die diese dann mit ihren eigenen Marken für den Vertrieb versehen haben.

Die Uhr besitzt ein weißes Emaille-Zifferblatt mit feinen schwarzen arabischen Zahlen und passenden schwarzen Sekundenzeigern sowie goldenen, verschnörkelten Stunden- und Minutenzeigern. Das Werk und das Zifferblatt sind durch Plexiglas geschützt. Passend zur Darstellung der Zahlen sind die goldenen Stunden- und Minutenzeiger verschnörkelt gefertigt.

Die antike Taschenuhr liegt in ihrer originalen Verkaufsverpackung. Das Futteral hat natürlich Gebrauchsspuren, ist aber entsprechend des Alters in sehr gutem Zustand. Die Außen-Deckel des Etuis sind glatt, ohne jegliche Inskriptionen.

Diese Uhr ist weit mehr als eine funktionierende Taschenuhr. Sie ist ein antikes Schmuckstück mit Liebe zum Detail gefertigt. Funktionsweisen: linker kleiner Knopf seitlich auf der 10: stellt große Sekunde auf 12 und nochmaliges Drücken auf Stoppuhr-Funktion. Großer Taster rechts auf 3: Auslösen des Klangwerks, 2 Stäbe.

Größe & Details:

Schmuckstück: Savonette Antike Taschenuhr A. Quarts, mit Repetition Chronograph 585 Gold im Etui

Etui:

Lederetui Carl Leuz, Uhren und Goldwaren in Heilbronn im used Look mit dunkelrote samt ausgeschlagen, guter gebrauchter Zustand

Taschenuhr:

Savonette Antike Taschenuhr mit Repetition Chronograph 585 Goldgehäuse ohne Dellen, Zifferblatt mit arabischen Ziffern, ohne Schäden

Hersteller: unbekannt! Der Deutsche Reichsgoldstempel (Krone), der schweizerische Goldstempel ( Eichhörnchen) und das Herz mit Routen lassen darauf schließen, dass diese Uhr eine Schweizer Taschenuhr um 1890 bis 1900 ist.

Gehäuse: 585er  Gelbgold

Uhrwerk: ¼ Repetitions-Chronograph Taschenuhr 14K (mit Klangwerk), kleine Sekunde auf 6 Uhr

Durchmesser: 58,5 mm (ohne Krone und Drücker gemessen)

Gehäuse Dicke: 16,6 mm

Gewicht Uhr: 119,94 g

Zustand: sehr guter Zustand, voll funktionsfähig, sauberer Klang, eine seltene Savonette Sammleruhr