Diamantring Kleeblatt 750 Gelbgold 1890

Diamantring Kleeblatt 750 Gelbgold, Herstellung ca. Ende 19. Jhdt., Ringgröße: 55 – Funkelndes Kleeblatt, besetzt mit Altschliff-Diamanten

889,00 

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Vorrätig

Funkelndes Kleeblatt

Wenn Glück romantisch aussehen könnte, dann würde es so aussehen wie dieser fein gearbeitete Diamantring. Entstanden vermutlich um 1840 bis 1890, schon damals schenkte man der Liebsten Ringe als Zeichen der Verbundenheit. Die Anordnung der 15 Diamanten im Altschliff erinnert an ein Kleeblatt. Glückliche Aussichten auf eine gemeinsame Zukunft. Im Zentrum sitzen vier prachtvolle Diamanten je ca. 0,12ct in floralem Design, welches  die Anmutung luxuriöser Romantik nicht besser ausstrahlen könnte. Sie sind in Silber gefasst, was die Goldschmiedearbeit auch noch älter machen könnte, da ab ca. 1900 solche Schmuckstücke mit Platinfassungen hergestellt wurden.

Die Ringschiene aus 750 Gelbgold schmiegt sich dezent an die Diamantblätter, die die Kleeblatt-Formation halten. Seitlich per Hand gesägte und ebenfalls mit Diamanten gefasste Blatt-Ornamente. Gefasst in handgearbeitetem Silber bilden die Diamanten einen edlen Kontrast zu dem warmen Goldton. Diese Kombination von prachtvoller kühler Eleganz mit zarten warmen Goldtönen und Ornamenten lässt an Luxus nichts zu wünschen übrig.

Wer schon lange glücklich verheiratet ist, kann seiner Liebsten damit eine ganz besondere Freude machen. Auch als Zeichen der Liebe und Kostbarkeit ist dieser Diamantring bestens geeignet. Zu festlichen Anlässen in besonderer Abendgarderobe erntet dieser Ring Blicke der Bewunderung 

Grösse & Details:

Material:

Ringkopf: 750 Gelbgold, Silberfassung mit Altschliff-Diamanten, gesamt ca. 0,6ct

Ringschiene: Gelbgold 750, nicht gestempelt, geprüft

Edelsteine:

Anzahl insgesamt: 15 Diamanten im Altschliff

– 4 mit Durchmesser: 5 mm, ca. 0,12ct, Altschliff

– 3 mit Durchmesser 1,5 mm

– 8 mit Durchmesser: 1 mm

Größenangaben Goldring:

Ringschiene innen: 1 mm

Ringschiene außen: breiter zulaufend bis zur Fassung 2 mm, vor der Fassung teilt sich die Ringschiene. Breite der geteilten Ringschiene 4 mm

Höhe Ringkopf : 8 mm

Länge Ringkopf : 20 mm

Ringgröße: 55 / 15

Gewicht: 4,25 g 

Zustand: Sehr gut, minimale Tragespuren

Zeit: um 1890